Nicht lachen – machen!
Respekt

Respekt, aus dem lateinischen respectus, gleichbedeutend, zurückschauen, Rücksicht, Berücksichtigung. (Wikipedia) Respekt bedeutet Ehrerbietung, oder Wertschätzung und scheint mir aus der Mode gekommen zu sein. Wertschätzung bedeutet bewusst leben und ein volles Bewusstsein ist es, welches unser Leben zur Vollkommenheit erblühen lässt, das sollte keine Modeerscheinung sein. Nur ist der Mensch so gut im Vergessen… Respekt […]

Weiterlesen
Beitrag vom 1. Januar 20103 Kommentare
Unterschreibenswerte Petition

Eine neue unterschreibenswerte Petition: Petition: Bankenwesen – Keine verdachtsunabhängige Weitergabe von Daten an andere Staaten vom 27.07.2009 In Deutschland bestehen klare Grenzen bei der Informationserhebung und Nutzung von Telekommunikations- und Bankdaten. Es ist daher nicht einzusehen, warum Bankdaten von Bundesbürgern über den Umweg eines Privatunternehmens dritten Staaten, insbesondere den USA, zu Verfügung gestellt werden sollten, […]

Weiterlesen
Beitrag vom 25. August 2009Keine Kommentare
Spende ich? Spende ich nicht?

Das ist hier die Frage. Heute fand ich beim Aufräumen einen unausgefüllten Organspendeausweis. Wie dieser unter meinen Kleiderschrank gelangte, kann ich nicht sagen. Ich weiß nur, oder ich glaube zu wissen, dass ihn mir eine Freundin vor einiger Zeit gab. Ich weiß auch nicht, ob ich ihn ausfüllen sollte. Nun sitze ich hier und werde […]

Weiterlesen
Beitrag vom 14. August 20091 Kommentar
Wunscherfüllung I

Wenn Wünsche anfangen lebendig zu werden… In der unseren, der heutigen, der westlich geprägten Welt, scheinen Wünsche nur durch das heilige TV-Gerät in Erfüllung zu gehen, wo spendable Medienkonzerne und Produktionsfirmen dafür, sorgen, dass Familien zusammengeführt, neue Häuser für arme Familien gebaut, ein neues Auto mit Schminkschrank und eingebautem Goldfischaquarium für die Tochter gepimt wird, […]

Weiterlesen
Beitrag vom 10. März 2009Keine Kommentare
Demo gegen Comeback der Atomenergie

Am 4. und 5. Februar findet in Berlin die Wintertagung des Deutschen Atomforums statt. Campact ruft zu einer Demonstration am 4. Februar ab 17 Uhr auf – für Argumente und Informationen einfach auf das Bild klicken.

Weiterlesen
Beitrag vom 3. Februar 2009Keine Kommentare
Grundeinkommen

„Liebe Freunde, noch bis zum 10. Februar 2009 besteht die Möglichkeit, die Petition von Susanne Wiest an den Deutschen Bundestag mitzuzeichnen, die die schnellstmögliche Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens anstrebt: https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=1422 Weil die Petition um so mehr Gewicht bekommt je mehr Menschen sie mitunterzeichnen, solltet Ihr von dieser Möglichkeit regen Gebrauch machen und diesen Hinweis an […]

Weiterlesen
Beitrag vom 29. Januar 20091 Kommentar
Von daheim die Welt besser machen?

Im Netz gibt es unzählige Initiativen, Vereine und Gruppen, die unterschiedlichste Projekte umsetzen möchten. betterplace.org ist eine GmbH, die jedem ermöglicht, sein Projekt vorzustellen und Spenden zu sammeln. Aber nicht nur Spenden. Auch Know-how oder wichtige Kontakte sollen geknüpft werden können. Die Anzahl der namenhaften kommerziellen Unterstützer ist beachtlich. Aber auch die Vielseitigkeit der initiierten […]

Weiterlesen
Beitrag vom 25. Januar 2009Keine Kommentare
Bewusstsein No.3

Nachhaltigkeit? Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit ist schon ein merkwürdiges Wort. Es gibt mittlerweile viele gute und wichtige Projekte, die sich mit der Nachhaltigkeit aus ökologischer, ökonomischer und auch sozialer Sicht beschäftigen. Und die freiwilligen oder professionaliserten Helfer konkurrieren untereinander um die finanziellen Hilfen, die die Menschen regelmäßig zu Weihnachten ausschütten. Knapp 50% des Jahresumsatz ist zu Weihnachten […]

Weiterlesen
Beitrag vom 12. Dezember 2008Keine Kommentare
Stricken für ein Kinderleben

„Die Kinder sind unsere Zukunft. Und zwar jedes Einzelne. Weltweit.“ Wie wahr. Und doch kann im Leben eines Kindes viel schief gehen. Und manchmal ist das Leben auch einfach nur viel zu kurz. Etwa 2 Millionen Kinder überleben jedes Jahr nicht einmal die ersten 24 Stunden ihres Lebens. Grund sind Geburtskomplikationen, Infektionen, Unterernährung von Mutter […]

Weiterlesen
Beitrag vom 5. Dezember 2008Keine Kommentare
Bewusstsein No.2

Kinder sind Kinder. Ein unvergleichlich wertvolles Gut auf dieser Erde. Sie auf ihrem Weg zu begleiten, bedeutet gleichermaßen ein enormes Maß an Verantwortung und fordert bedingungslose Einsatzbereitschaft. Eigentlich bedürften wir keiner Katia Saalfrank um uns, der Gesellschaft, via Fernsehen vor Augen zu führen, wie es in vielen Wohnungen oder Häusern zugeht. Oder doch? Es soll […]

Weiterlesen
Beitrag vom 4. Dezember 20082 Kommentare