April, 2009
zum anhören.

Wieder gibt es Gesprächsbeiträge. Inländerfeindlichkeit: http://www.kenfm.de/podcast/kenfm_2009_kw16_Inlaenderfeindlichkeit.mp3 gegen Nazis: http://www.kenfm.de/podcast/kenfm_2009_kw08_afFRONT.mp3 Abwrackprämie für Bischöfe: http://www.kenfm.de/podcast/kenfm_2009_kw06_Bischof.mp3

Weiterlesen
Beitrag vom 29. April 2009Keine Kommentare
So einfach kann es sein!

Von der Startseite meines Internetbrowsers schimmert mir das Logo des weltweit größten Suchmaschinenanbieters in charming grün und blau entgegen. Tag der Erde. Heute. Und unweigerlich komme ich in Versuchung, mir zu überlegen, was denn ein Tag der Erde überhaupt bringen soll. Ist es wie beim Kindertag? Nein, heute bin ich mal lieb zu meinem Sprössling […]

Weiterlesen
Beitrag vom 22. April 2009Keine Kommentare
Video Überwachung auf Demos

Habe folgende Photos vor zwei Wochen gemacht: Das ist rechtswidrig und vor allem interessant ist die Art und Weise, wie der Kamermann geschützt wird. Im Gegenschuss die Demonstration: ganz normale Menschen, keine gewaltbereitschaft, keinerlei Anzeichen dafür. Auszug aus der Pressemittelung des Bunderverfassungsgerichts zum Eilantrag gegen das bayrische Versammlungsgesetz vom 27.02.2009: Eine solche anlasslose Datenbevorratung, die […]

Weiterlesen
Beitrag vom 20. April 20091 Kommentar
Kreuzburg Audiostream 16/09

(KW 16 2009) – Titel:  Stau Download Audio File: 2009-04-19-Kreuzburg-Stau.mp3 – Dies ist die Stimme der Kreuzburg -Stau- So klang es durch die Republik in den 70ger und 80ger Jahren. Bayern3, der Verkehrsfunk, Superstau, jeden Sommer, als sich Tausende von Berliner auf den Weg machten mit Kind und Kegel und Kombi gleichzeitig über den Brenner […]

Weiterlesen
Beitrag vom 19. April 2009Keine Kommentare
Essentielle Fragen

Das Leben ist das Wertvollste, was wir haben. Ja, das eigene Leben, das ein und ausatmen. Wie wenig ist mir das manchmal bewusst. Ja, wie oft vergesse ich das täglich? All diese Selbstverständlichkeiten um uns herum, alltägliche Kleinigkeiten, das alles ist einfach da! Einfach da…und viele von uns haben vergessen, was es überhaupt wert ist, […]

Weiterlesen
Beitrag vom 16. April 2009Keine Kommentare
Kreuzburg Audiostream 15/09

(KW 15 2009) – Titel:  Ostern Download Audio File: 2009-04-12-Kreuzburg-Ostern.mp3 – Dies ist die Stimme der Kreuzburg -Ostern- Ein Mann wird ans Kreuz geschlagen, steht wieder auf und 2000 Jahre später feiern wir Ostern. Wir sammeln Eier und jagen Hasen. Das macht Spaß. Warum weiß kein Mensch. Wie so oft heutzutage, weiß keiner, machen alle. […]

Weiterlesen
Beitrag vom 12. April 2009Keine Kommentare
Subvokal

Das Lesen unter der Lupe Mein Gesichtssinn erkennt das Wort, mein Bewusstsein jedoch greift nach ihm. Einerseits mit Aktivität, mit der Sprache, andererseits mit dem Gehör (auch wenn die Töne nur imaginiert sind) als zusätzlichem Sinn. Dieser letzte Punkt nun, ist der eigentliche der Bewusstwerdung, indem ich den Text höre, verstehe ich ihn. Vergleiche wir […]

Weiterlesen
Beitrag vom 8. April 2009Keine Kommentare
Wertschmelz Bratengang 3

Der Hampelmann bunt angetan, zur Feier des Gefichtes, erweckt soeb’n M.J.H.N. zum Auftritt vorm Gerichte. Wie rüttelt er, wie schüttelt er, wie ringt er um euch Ohren. Doch J.H.N., die träumen schwer und spüren nicht die Wogen. Nun reicht es ihm, befürchtet er ein Ende ohne Grauen, ob dieser trägen Innenwehr, auf die die Schläfer […]

Weiterlesen
Beitrag vom 7. April 2009Keine Kommentare
Kreuzburg Audiostream 14/09

(KW 14 2009) – Titel:  Rock and Roll Download Audio File: 2009-04-05-Kreuzburg-RockNRoll.mp3 – Dies ist die Stimme der Kreuzburg -Rock and Roll- Rock and Roll ist nicht Musik, ist auch Musik, ist nur Musik, ist unterwegs sein. Rock and Roll ist die Stimme der Vernunft, die feststellt, dass das nicht alles sein kann. Es ist […]

Weiterlesen
Beitrag vom 5. April 2009Keine Kommentare
Suchbild

Frage: Was ist den beiden Bildern gemeinsam? Antwort: Auf beiden fehlen die Sicherheitskräfte? ____________________________________________________________ Ein kleiner Scherz zum Fest. April, April. Verdammte Finanzkrise, verdammte Wirtschaft, verdammte Bänker, Egomanen, Spielertypen. Verantwortungslose Spekulan- ten. Also wenn ich könnte, dann würde ich aber richtig die Sau raus lassen und den Laden mal so Richtig kurz und klein machen. […]

Weiterlesen
Beitrag vom 1. April 2009Keine Kommentare