Beitrag vom 22. Dezember 2008Keine Kommentare
Nachtleben

Phantasie. Mit Phantasie durchs Leben. Kleine Tagträume und nächtelang in anderen Welten unterwegs. Was träume ich wohl nächste  Nacht? Ich stelle mir die Frage, was diese Zeit in der wir uns ausruhen für einen Sinn in unserem Leben hat? Unser Unterbewusstsein verarbeitet das Geschehene unsere Taten, unsere Gefühle, unser körperliches Befinden. Wir sehen es als Traum. Und weil wir einen hohen Prozentsatz in unsere täglichen 24h mit Tag- und Nachtträumen verleben, finde ich es einfach spannend mich mit dieser Zeit ein wenig mehr zu befassen und zu beobachten und verstehen zu lernen. Wiederkehrende Bilder oder Geschichten, Personen, Tiere, Gegenstände, dies alles scheint wie ein Rätsel, welches gelöst werden möchte.

unter http://www.deutung.com/lilith/index.php?symbol=a&keyword=a findet der Interessierte Mensch ein online Traumsymbol Archiv.

(A.V.)

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
XHTML: Du kannst diese Hervorhebungen verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>