Beitrag vom 1. April 2009Keine Kommentare
Suchbild

Frage:

Was ist den beiden Bildern gemeinsam?

Antwort:

Auf beiden fehlen die Sicherheitskräfte?

____________________________________________________________

Ein kleiner Scherz zum Fest. April, April.

Verdammte Finanzkrise, verdammte Wirtschaft, verdammte Bänker, Egomanen, Spielertypen. Verantwortungslose Spekulan- ten.

Also wenn ich könnte, dann würde ich aber richtig die Sau raus lassen und den Laden mal so Richtig kurz und klein machen. Ob das Sinn hat? Ja es hat Sinn, sich, von Zeit zu Zeit, vom cholerischen Samenstau zu erleichtern! Der Druck muss doch irgendwie raus, oder was. Sollen wir uns denn, beschissen wie wir schon sind, auch noch Gallensteine züchten, bis zu Koliken? Nein, da ist es doch um einiges angenehmer, wenn ein paar böse Steine-, Stinkbomben- und Farbbeutelwerfer, aus dem mysteriösen, gewaltbereiten „Schwarzen Block“ heraus, stellvertretend für UNS ALLE, medial nett aufbereitet, ein paar Scheiben einschmeißen und DIEBE (als ob das was Neues wäre) an die Lobbyfassade schmieren. Damit haben wir, DAS VOLK  (jedoch in Ermangelung der arbeitenden Mitmenschen nur der frisch pubertäre  Anteil, um ein paar ewig  Kindische ergänzt)  gezeigt, wozu wir bereit und fähig sind. Die Strippenzieher unserer kleinen Weltverschwörung sollten lieber auf uns hören, sonst gibts richtig Randale, das haben die jetzt davon.

Da die Nachrichten natürlich zufällig und die Sicherheitskräfte  ebenso natürlich(?), aus irgendwelchen Gründen,  nicht zur Stelle waren, weiß jetzt jeder von uns, dass der Bankenlobby einer ausgewischt worden ist. Toll. Jetzt haben wir den Druck abgelassen und wenden uns beruhigt wieder dem Einerlei zu.

Hier noch ein kleiner Artikel. Woher schon?  Genau, aus der Zeit: »Du dumme Sau!«

Stellt sich nur noch die Frage, was man mit den „Großstadtterroristen“ nun anfangen soll? Strafmündig sind sie ja noch nicht.

M.J.H.N.

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
XHTML: Du kannst diese Hervorhebungen verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>