Bewusstsein
Bio 2010

Die Biobranche konnte im Jahr 2008 noch Wachstumssteigerungen von etwa 10% verzeichnen. Wer ein wenig zurückblickt, der wird feststellen, dass sich das Segment der Bio-Lebensmittel doch deutlich etabliert hat. In meinem Kiez sind es nur etwa 5 Minuten Fußweg, bis ich in einer Filiale der Bio-Company einkaufen kann. In direktem Umfeld befinden sich 6 Filialen […]

Weiterlesen
Beitrag vom 1. März 2010Keine Kommentare
Man muss kein Orakel sein…

…um vorauszuahnen, dass in den nächsten Monaten und Jahren gebetsmühlenartig der große Sparkurs wortreich und mit beängstigenden Szenarien verbal vorbereitet werden wird. Herr Schäuble lässt zwischendurch schon durchsickern, dass wir in dieser schweren Zeit alle den Gürtel enger schnallen müssen.

Alle?

Weiterlesen
Beitrag vom 22. Dezember 20091 Kommentar
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte…

Ja, wen sollen wir denn fragen? Gerade sitze ich vor der neuen Ausgabe der Zeitschrift „Ökotest“. Gleich auf den ersten Seiten wird ein Test der neuen Fischstäbchen-Sorte der Firma mit dem Kapitän zusammengefasst. Zur Erklärung: Seit geraumer Zeit flimmert regelmäßig dieser TV-Spot über den Bildschirm, in dem der gecastete Kapitän die neuen Stäbchen anpreist, da […]

Weiterlesen
Beitrag vom 25. September 2009Keine Kommentare
Na dann ist ja alles klar, oder!?

Im Dezember diesen Jahres läutet die internationale Gemeinschaft erneut eine Konferenz zum Klimawandel ein. Die „United Nations Climate Change Conference “ findet in Copenhagen statt und trägt den schmissigen Namen „COP15„.  Unlängst forderte unsere Umwelt-Angie weitere Maßnahmen. Wie wir wissen, zeichnet sich die CDU schon seit Jahren als grünste aller Parteien aus. Verlängerung der Laufzeiten […]

Weiterlesen
Beitrag vom 20. September 2009Keine Kommentare
Bewusstsein No.4

Nun ist es nicht so, dass ich in einer ländlichen Gemeinde oder einer Kommune meine Kindheit verlebte. Keine bio-dynamischen Begegnungen mit einem Demeter-Bauern.  Es ist durchaus ländlich gewesen. Bei Oma und Opa gab es Hühner, Kaninchen und auch Schweine zu besichtigen. Mal lebendig im Stall oder Gatter. Mal weniger lebendig am Haken in der Waschküche. […]

Weiterlesen
Beitrag vom 30. Juli 2009Keine Kommentare
Bewusstsein No.2

Kinder sind Kinder. Ein unvergleichlich wertvolles Gut auf dieser Erde. Sie auf ihrem Weg zu begleiten, bedeutet gleichermaßen ein enormes Maß an Verantwortung und fordert bedingungslose Einsatzbereitschaft. Eigentlich bedürften wir keiner Katia Saalfrank um uns, der Gesellschaft, via Fernsehen vor Augen zu führen, wie es in vielen Wohnungen oder Häusern zugeht. Oder doch? Es soll […]

Weiterlesen
Beitrag vom 4. Dezember 20082 Kommentare
Bewusstsein No.1

Oft erscheint mir Bewusstsein der zentrale Bestandteil des Lebens zu sein. Bewusstsein ist ein zweischneidiges Schwert. Wer bewusst und offen lebt, macht sich leicht angreifbar. Jede Person zeigt sich jedem so wie er ist. Ohne Getue und ohne Show. Und wer ist schon perfekt? Mit der Offenbarung von persönlichen Eigenheiten oder Macken ist man der […]

Weiterlesen
Beitrag vom 1. Dezember 20083 Kommentare