Ökologie
Bio 2010

Die Biobranche konnte im Jahr 2008 noch Wachstumssteigerungen von etwa 10% verzeichnen. Wer ein wenig zurückblickt, der wird feststellen, dass sich das Segment der Bio-Lebensmittel doch deutlich etabliert hat. In meinem Kiez sind es nur etwa 5 Minuten Fußweg, bis ich in einer Filiale der Bio-Company einkaufen kann. In direktem Umfeld befinden sich 6 Filialen […]

Weiterlesen
Beitrag vom 1. März 2010Keine Kommentare
cradle to cradle

In meiner Vorstellung war die Bundesrepublik Recycling-Meister. Eine Gesellschaft, die Strukturen etabliert hat, um weitestgehend Kreisläufe von Rohstoffen zu etablieren, bei dem wenig Abfall über bleibt. Doch da habe ich mich wohl ein wenig getäuscht. Im WDR lief eine Reportage mit dem Titel „Nie mehr Müll – Leben ohne Abfall“. Die Sendung zeigte nicht nur, […]

Weiterlesen
Beitrag vom 9. Februar 2010Keine Kommentare
Bewusstsein No.4

Nun ist es nicht so, dass ich in einer ländlichen Gemeinde oder einer Kommune meine Kindheit verlebte. Keine bio-dynamischen Begegnungen mit einem Demeter-Bauern.  Es ist durchaus ländlich gewesen. Bei Oma und Opa gab es Hühner, Kaninchen und auch Schweine zu besichtigen. Mal lebendig im Stall oder Gatter. Mal weniger lebendig am Haken in der Waschküche. […]

Weiterlesen
Beitrag vom 30. Juli 2009Keine Kommentare