TV
Ein schmaler Grat

Die Beurteilung der Qualität unterschiedlicher TV-Formate ist gar nicht so einfach. Während einige Reality-Dokus der Privatsender für billige und furchtbare Unterhaltung erachten, gibt es bestimmt eine Vielzahl von Menschen, die das Format Philosophie auf ARTE furchtbar finden. Eine Bewertung ist immer auch durch die individuelle Subjektivität geprägt. Aber nicht nur der eigene Geschmack zählt, sondern […]

Weiterlesen
Beitrag vom 10. März 2010Keine Kommentare
Satisfaction! ROLLING STONES sind keine Angestellten

Das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg hat nunmehr entschieden (Az.: 9 KR 142/03), dass die ROLLING STONES Künstler und keine Angestellten sind. Satisfaction! Eine Tourneeveranstalterin hatte gegen die Künstlersozialabgabe von 320.000 € geklagt, woraus sich leicht der Honorarsatz für die Musikgruppe von an die 73.000.000 € errechnen lässt. Satisfaction! Ob das dem Datenschutz bzw. dem Steuerrecht entspricht, können […]

Weiterlesen
Beitrag vom 2. Februar 2010Keine Kommentare
Flimmerkummer

Wenn man sich den Teasern zu neuen Entertainment-Shows nicht entziehen kann, liegt es einfach daran, dass sie einfach immer und überall auf einen einprasseln. Via TV, Plakat, Einblendung im Internet oder Radiospot. Bei „Schlag den Raab“ kriegt er nicht links und rechts eine verpasst und offenbart uns dadurch solch Events wie Eisfussball oder Autoball oder […]

Weiterlesen
Beitrag vom 3. Juni 2009Keine Kommentare
Das eigene Quantum Macht

In einer, dieser, unseren Zeit, wo ja jede Meinung irgendwie akzeptiert wird, ist ja deine und ich bin tolerant, wenn ich es nicht wäre, auweia, braut sich da etwas zusammen, was ich Inkonsequenz nennen möchte. Kein neues Wort und doch so neu, dass es einigen Menschen vielleicht neu erscheint. Eigentlich ja uralt, man schaue auf […]

Weiterlesen
Beitrag vom 7. November 20081 Kommentar