Umwelt
Zitat Anfang …Zitat Ende

Hallihallo, heute mal wieder die Dose auf und Gefangenes berichtet: Sensible Daten vom Staat zentral gespeichert? What could possibly go wrong… daher schnell die Petition unterstützen. Infos gibt es hier: <https://petition.foebud.org/ELENA> Mehr Infos gibt es hier: <http://www.tagesschau.de/inland/elena118.html> In dieser Kolumne „Aus dem Maschinenraum“, die künftig alle zwei Wochen erscheinen wird, beschäftigt sich die Informatikerin Constanze […]

Weiterlesen
Beitrag vom 20. März 2010Keine Kommentare
cradle to cradle

In meiner Vorstellung war die Bundesrepublik Recycling-Meister. Eine Gesellschaft, die Strukturen etabliert hat, um weitestgehend Kreisläufe von Rohstoffen zu etablieren, bei dem wenig Abfall über bleibt. Doch da habe ich mich wohl ein wenig getäuscht. Im WDR lief eine Reportage mit dem Titel „Nie mehr Müll – Leben ohne Abfall“. Die Sendung zeigte nicht nur, […]

Weiterlesen
Beitrag vom 9. Februar 2010Keine Kommentare
Na dann ist ja alles klar, oder!?

Im Dezember diesen Jahres läutet die internationale Gemeinschaft erneut eine Konferenz zum Klimawandel ein. Die „United Nations Climate Change Conference “ findet in Copenhagen statt und trägt den schmissigen Namen „COP15„.  Unlängst forderte unsere Umwelt-Angie weitere Maßnahmen. Wie wir wissen, zeichnet sich die CDU schon seit Jahren als grünste aller Parteien aus. Verlängerung der Laufzeiten […]

Weiterlesen
Beitrag vom 20. September 2009Keine Kommentare
Bewusstsein No.4

Nun ist es nicht so, dass ich in einer ländlichen Gemeinde oder einer Kommune meine Kindheit verlebte. Keine bio-dynamischen Begegnungen mit einem Demeter-Bauern.  Es ist durchaus ländlich gewesen. Bei Oma und Opa gab es Hühner, Kaninchen und auch Schweine zu besichtigen. Mal lebendig im Stall oder Gatter. Mal weniger lebendig am Haken in der Waschküche. […]

Weiterlesen
Beitrag vom 30. Juli 2009Keine Kommentare
Das eigene Quantum Macht II

Die Frage nach dem Sinn des Lebens, speziell der Rolle des Einzelnen in diesem Leben, dieser Gemeinschaft, auf diesem Planeten wird gestell. Ich möchte nicht aufgeben, nicht zusehen, wie unsere Welt verkommt und wir uns selbst krank machen. Aber was kann ich dagegen tun? Ich allein kann nichts tun. Diese Aussage allein ist meiner Meinung […]

Weiterlesen
Beitrag vom 12. Juli 20092 Kommentare
So einfach kann es sein!

Von der Startseite meines Internetbrowsers schimmert mir das Logo des weltweit größten Suchmaschinenanbieters in charming grün und blau entgegen. Tag der Erde. Heute. Und unweigerlich komme ich in Versuchung, mir zu überlegen, was denn ein Tag der Erde überhaupt bringen soll. Ist es wie beim Kindertag? Nein, heute bin ich mal lieb zu meinem Sprössling […]

Weiterlesen
Beitrag vom 22. April 2009Keine Kommentare
Herzlichen Glückwunsch

Sagen wir es doch mal so: Unsere Welt, unsere Um-Welt, unser Leben, wird physisch gesehen so nicht mehr lange existent sein. Größtes Zutun daran hat der Mensch, kann man doch so sagen? Das Witzige ist zu sehen, wie der Mensch dem gegenüber reagiert. Auf der einen Seite, und das ist der Großteil unserer Spezies, blind, […]

Weiterlesen
Beitrag vom 4. Dezember 2008Keine Kommentare
Bewusstsein No.1

Oft erscheint mir Bewusstsein der zentrale Bestandteil des Lebens zu sein. Bewusstsein ist ein zweischneidiges Schwert. Wer bewusst und offen lebt, macht sich leicht angreifbar. Jede Person zeigt sich jedem so wie er ist. Ohne Getue und ohne Show. Und wer ist schon perfekt? Mit der Offenbarung von persönlichen Eigenheiten oder Macken ist man der […]

Weiterlesen
Beitrag vom 1. Dezember 20083 Kommentare
Das eigene Quantum Macht

In einer, dieser, unseren Zeit, wo ja jede Meinung irgendwie akzeptiert wird, ist ja deine und ich bin tolerant, wenn ich es nicht wäre, auweia, braut sich da etwas zusammen, was ich Inkonsequenz nennen möchte. Kein neues Wort und doch so neu, dass es einigen Menschen vielleicht neu erscheint. Eigentlich ja uralt, man schaue auf […]

Weiterlesen
Beitrag vom 7. November 20081 Kommentar